Chöre

St.-Marien-Kantorei

Quelle: Barbara Kaiser
Die St.-Marien-Kantorei ist ein übergemeindlicher Chor, der seit über 60 Jahren besteht. Zurzeit singen 90 engagierte Sängerinnen und Sänger (Erwachsene und Jugendliche) in der Kantorei.

Bei den wöchentlichen Chorproben werden zwei bis vier oratorische Werke pro Jahr einstudiert und aufgeführt. Das Repertoire reicht von Werken des Barock über die Romantik bis in das 21. Jahrhundert.

Weitere Informationen zur St.-Marien-Kantorei ...


Motettenchor 60 plus

Zu diesem Chor werden Senior*innen eingeladen, die Freude am Singen anspruchsvollerer Chorliteratur haben. In den Proben werden u.a. Motetten von Schütz, Mendelssohn und Brahms gesungen sowie Kantaten von Bach. In der ersten Jahreshälfte kommt eine Kantate mit Instrumenten und Solisten im Gottesdienst zur Aufführung. In der zweiten Jahreshälfte wird sich einem weiteren Projekt gewidmet. Der Chor stellt sein Repertoire hauptsächlich in der St.-Marien-Kirche vor und gelegentlich in anderen Kirchen.

Weitere Informationen zum Motettenchor 60 plus ...

St.-Marien-Chor

Der St.-Marien-Chor übt Kanons, drei- bis vierstimmige Choräle, sowie Chorsätze und leichtere Motetten. Aufgeführt werden die Stücke bei Gottesdiensten (ca. 6 pro Jahr) in der St.-Marien-Kirche Uelzen. Die Chorsängerinnen und -sänger unternehmen jeden Sommer einen Tagesausflug in die nähere Umgebung und richten eine Weihnachtsnachfeier im Januar aus.

Weitere Informationen zum St.-Marien-Chor ...