Singschule

Quelle: Annett Melzer (Foto) / Felice Meer (Gestaltung)
Die Kinderchorarbeit in der im Jahr 2018 gegründeten Singschule wird in vier Gruppen strukturiert und gegliedert. Diese Gruppen orientieren sich nach dem Alter der Kinder und führen ein „Eigenleben“, dienen jedoch auch der Chorschulung mit wachsenden Ansprüchen von Gruppe zu Gruppe.

St.-Marien-Käfer
für Kinder im Vorschulalter und 1. Klasse (5 und 6 Jahre)

Kurrende
für Kinder ab 7 Jahren (2. Klasse)

Jugendkantorei
für Kinder/Jugendliche ab 10 Jahren (4. Klasse)

Jugendkammerchor

für Jugendliche ab 12 Jahren

Die Chöre sollen als übergemeindlich und überkonfessionell verstanden werden. Jedoch werden die Inhalte (Lieder, Singspiele) überwiegend aus dem christlichen Bereich stammen. Freundlichkeit, Offenheit, Toleranz und Respekt sind dabei wichtige Grundwerte bei der Kinderchorarbeit.

Weitere Informationen zur Singschule an St. Marien ...