... der Himmel wird es fügen

Mon, 14 Feb 2022 09:39:29 +0000 von Karin Pien

Sonntag, 03. April 2022, 17.00 Uhr, St.-Marien-Kirche Uelzen
Kompositionen zum Thema Leben, Tod und Ewigkeit
Julia Henning, Sopran
Christiane Carstensen, Flöte
Barockensemble
Erik Matz, Klavier und Orgel

Yrjö Kipinen: „Lieder um den Tod“
Johann Sebstian Bach
Kantate BWV 204 „Ich bin in mir vergnügt“
Ouverture h-Moll BWV 1067
Drei Gattungen treffen in diesem Konzertformat aufeinander und
korrespondieren miteinander. Es beginnt mit dem Liederzyklus „Lieder
um den Tod“ nach Gedichten von Christian Morgenstern für Sopran und
Klavier. Dieser mit einer geswissen Schwere und einem inhaltlichem
Tiefgang behaftete Einstieg in das Konzert folgt die lebenszugewandte
Orchestersuite mit Tanzsätzen. Abschließend dann die Solokantate „Ich
bin in mir vergnügt“ mit weiteren Gedanken zum Dies- und Jenseits.
Quelle: JH